Gruppenstruktur

Der Kindergarten „Flohzirkus“ wird von 38 Kindern im Alter von 2.5  Jahren bis zum Schuleintritt besucht.  Die Kinder sind in zwei altersgemischten Gruppen a 19 Kinder untergebracht.  Jedes Kind, hat seinen festen Gruppenraum, in dem es isst, nach dem Mittag spielt, gebracht und abgeholt wird, seinen festen Platz und seine festen Erzieherinnen hat. An drei Vormittagen in der Woche, an denen die Kinder in altershomogenen Gruppen eingeteilt sind, finden sich die Kinder in den vorher abgesprochenen Räumlichkeiten zusammen (individuell abhängig von der jeweiligen Gruppengröße).

Die Gruppenräume sind altersentsprechend ausgestattet, sie beinhalten eine Puppenecke, Bauteppiche, ein Puppenhaus, ein Kasperltheater, viele Bücher, Spiele, Bausteine, Autos etc. Ebenso gibt es einen Entspannungsraum, in dem Geschichten vorgelesen werden, Entspannung gemacht wird oder sich die Kinder zurückziehen können.

Ein Außengelände mit Rutsche, Kletterhaus etc. zum Austoben, baden bei gutem Wetter und zur eigenen Entfaltung steht selbstverständlich ebenso zur Verfügung.